Appartment AGB

Appartment AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hotel Royal-Appartementvermietung

  1. Die Hotel Royal Appartementvermietung vermittelt Ferienwohnungen im Namen und für Rechnung der Eigentümer. Der Mietvertrag kommt zwischen dem jeweiligen Eigentümer als Vermieter uns dem Mieter zustande.
  2. Wir bitten Sie, nach Erhalt der Reservierungsbestätigung eine Anzahlung von 20% vorzunehmen auf das Konto der Hotel Royal-Appartementvermietung. Damit ist der Vermietungsvertrag zustande gekommen. Der Mieter akzeptiert mit seiner Anzahlung diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Restbetrag ist bis 4 Wochen vor Anreise zu überweisen. Bei kurzfristigen Buchungen bitten wir, nach Erhalt der Reservierungsbestätigung um Überweisung des Gesamtbetrages.

    Die im Mietvertrag vereinbarte Mietzeit ist bindend. Eine verspätete An- oder Abreise wird nicht erstattet oder vergütet.

    Die Aushändigung der Wohnungsschlüssel erfolgt lediglich bei vollständiger Bezahlung des Mietpreises bei Mietbeginn bzw. durch Vorlage eines Zahlungsnachweises.
  3. Alle Wohnungen sind nach dem individuellen Geschmack des jeweiligen Eigentümers gestaltet und eingerichtet. Der Mieter hat lediglich Anspruch auf die Überlassung einer Ferienwohnung, welche den Beschreibungen auf der Homepage www.royal-timmendorf.de entspricht.

    Die Prospekte und die Website der Hotel Royal-Appartementvermietung erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten. Insbesondere die dargestellten Grundrisse der Wohnungen sind nur Beispielgrundrisse.
  4. Sofern dem Mieter die von ihm gemietete Wohnung nicht zusagt, obwohl sie objektiv den Beschreibungen durch die Hotel Royal-Appartementvermietung entspricht, hat er keinen Anspruch auf ersatzweise Zuweisung einer anderen Wohnung und ein Rücktritt vom Mietvertrag ist in diesem Fall ausgeschlossen.
  5. Im Mietpreis ist die Nutzung des gebuchten Objekts enthalten. Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher und sonstige Hotelleistungen sowie Kurtaxe werden direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für eine Zwischenreinigung oder Wäschewechsel wird eine Gebühr erhoben. Die aktuellen Preise erhalten Sie an der Rezeption.
  6. Bei Bezug der Ferienwohnung ist die Einrichtung, Wäsche, Geschirr und Hausrat zu überprüfen. Eventuelle Mängel sind an der Rezeption umgehend bekannt zu geben. Für die vom Mieter eingebrachten Sachen wird keine Haftung übernommen. Bei verspäteter Schadensmeldung oder Mängelanzeige wird vermutet, dass das Mietobjekt vertragsgerecht übergeben worden ist, und der Mieter den Schaden zu vertreten hat.
  7. Ansprüche des Mieters gegen die Hotel Royal-Appartementvermietung und der Mieter auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und/oder der Gesundheit, die die Hotel Royal- Appartementvermietung und/oder der Vermieter zu vertreten haben. Für sonstige Schäden haften die Hotel Royal-Appartementvermietung und/oder der Vermieter nur in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Eine Pflichtverletzung von der Hotel Royal-Appartementvermietung und/oder des Vermieters steht die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich. Die Hotel Royal-Appartementvermietung und/oder der Vermieter haften nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt verursacht werden. Ebenso scheidet eine Haftung für die in den Wohnungen abhandengekommenen Gegenstände des Mieters aus.
  8. Die Ferienwohnung kann am Anreisetag ab 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr bezogen werden. Eine spätere Anreise ist nur nach Vereinbarung möglich. Am Abreisetag ist die Wohnung bis 10:30 Uhr zu räumen. Die Schlüssel sind an der Rezeption abzugeben.
  9. Das Mietobjekt darf nur mit der Appartementbeschreibung ausgewiesenen Personenzahl bewohnt werden. Eine Untervermietung bzw. Überlassung an Dritte ist nicht gestattet.
  10. Haustiere sind im Mietobjekt nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch die Hotel Royal-Appartementvermietung gestattet.
  11. Der Mieter ist für das Mietobjekt und dessen gesamte Einrichtung verantwortlich. Er hat es pfleglich zu behandeln und verpflichtet sich, alle durch ihn oder seine Mitbewohner entstandenen Schäden zu ersetzen. Bei Abreise ist die Wohnung in einem sauberen Zustand zu hinterlassen, das Kücheninventar zu reinigen und der Müll zu entsorgen. Bei vertragswidrigem Gebrauch der Ferienwohnung wie Untervermietung, Überbelegung oder Störung des Hausfriedens etc. sowie Nichtzahlung des vollen Mietpreises kann der Vertrag fristlos gekündigt werden.
  12. Bei einem Rücktritt vom Mietvertrag ist der Mieter verpflichtet nachfolgende Stornokosten zu zahlen:

    bis 60 Tage vor Anreise: 20% des Reisepreises 59 bis 30 Tage vor Anreise: 50% des Reisepreises ab 29 Tage vor Anreise: 80% des Reisepreises ab 7 Tage vor Anreise und bei Reiseabbruch 100 % des Reisepreises.

    Zusätzlich erheben wir bei Stornierung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von einmalig € 60,00.
  13. Wird eine vereinbarte oder gemäß Ziffer 2. verlangte Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer von der Hotel Royal-Appartementvermietung gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist die Hotel Royal-Appartementvermietung berechtigt, vom Mietvertrag zurückzutreten. Die Hotel Royal-Appartementvermietung ist zudem berechtigt, aus sachlich gerechtfertigten Gründen vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, wenn z. B.
    • höhere Gewalt oder andere von der Hotel Royal Appartementvermietung und/oder dem Vermieter nicht zu vertretende Umstände, die die Erfüllung des Vertrages unmöglichen machen;
    • ein Mietobjekt unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, etwa in der Person des Mieters oder des Zwecks, gebucht werden;
    • ein Verstoß gegen das Untervermietungs- und Überlassungsverbot gemäß Ziffer 9. dieser AGB’s vorliegt.
    Bei berechtigtem Rücktritt entsteht kein Anspruch des Mieters auf Schadenersatz.
  14. Rücktritt und Kündigung durch die Hotel Royal-Appartementvermietung ist möglich, wenn der Eigentümer die Ferienwohnung vorenthält und wir sie dadurch nicht zur Verfügung stellen können. Es können keine Regressansprüche an die Hotel Royal Appartementvermietung gestellt werden.
  15. Änderungen des Zwischenvermietungsvertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch die Hotel Royal- Appartementvermietung.
  16. Sollten einzelne Bestimmungen des Mietvertrages unwirksam sein, berührt das die Wirksamkeit des übrigen Vertrages im Ganzen bzw. übrigen nicht. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Gleiches gilt für Unvollständigkeit.

Kontaktdaten

Kurpromenade 2
23669 Timmendorfer Strand

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten sie gerne für Sie!

Zum Kontaktformular